15
March '20
13:00:00


Gemeinsame Aktion gegen Rechts

Im Moment scheint es, als ob unsere Gesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes den Boden unter den Füßen verliert!

Grundwerte wie Miteinander, Respekt und auch Toleranz verschwinden leider viel zu oft in einem braunen Nebel aus Hass und Intoleranz!

Ob nun im Stadion ein Banner mit Menschen im Fadenkreuz oder die abscheuliche Tat, die wie in Hanau 11 unschuldigen Menschen das Leben genommen hat, es sind zu viele Grenzen bereits überschritten worden!

Aus diesem Grunde möchten wir gern als Bürger und Vereine der „kleinen“ Stadt Halver mit Euch gemeinsam ein hoffentlich “großes“ Zeichen setzen! Wir möchten am Halveraner-Tor zur großen Aussenwelt (Bahnhof Oberbrügge) den o.g. Opfern gedenken und dies mit einer symbolischen Geste unterstreichen!

Die Aktion wird durch unseren Bürgermeister Michael Brosch und auch der Stadtverwaltung Halver tatkräftig unterstützt!

Jede Stimme zählt, die mit nach Toleranz und Respekt schreit!

 

Veranstaltungsort

Bahnhof Oberbrügge

Bergstraße

58553 Halver

Veranstalter

Aktionsbündnis Oberbrügge-Ehringhausen e.V.

Jürgen Wichert

Primelweg 6

58553 Halver

info@oberbruegge-ehringhausen.de