18
November '21
20:00:00


JUNODORI

JUNODORI ist ein Musikprojekt aus Köln bestehend aus Judith Nordbrock am Piano mit Gesang ergänzt von einem beachtlichen Kreis internationaler Musiker.

JUNODORI greift Stilistiken aus Jazz, Klassik, Pop, Soul oder auch Funk auf und vereint diese kunstvoll in ihren Songs. Über Stilgrenzen hinweg arrangiert und erzählt sie Geschichten, die immer wieder um das Thema „Kommunikation“ kreisen.

Die Duo-Besetzung mit Sergii Chernenko aus Kiew am Saxophon hat sich in vielen Konzerten bereits deutschlandweit bewährt.

Im Breddermanncafé wird das Duo mit Percussionist Ulli Kuhn aus Lüdenscheid spielen. Die drei Musiker haben in 2020 Konzerte an der Ostseeküste und in den Niederlanden gespielt und sind auch schon mehrfach in Lüdenscheid aufgetreten. Gespielt werden neben bekannten Standards und Coversongs, eigene Songs von JUNODORIS Debut-EP „I Won't Wait“, die sie für große Besetzung arrangiert und mit renommierten Musikern in Los Angeles eingespielt hat.

Die aufwändige Produktionsweise der CD besticht insbesondere durch einen einzigartig gestalteten und unvergleichlichen Klang, jedoch wird das Trio dem live in keiner Weise nachstehen und ein Klangerlebnis präsentieren, das vom Zusammenspiel äußerster Lebendigkeit und Authentizität geprägt ist.

Veranstaltungsort

Kunst- und Kulturcafé Breddermann

Bahnhofstr. 14

58579 Schalksmühle

Veranstalter

Breddermann

Christian Breddermann

Bahnhofstraße 14

58579 Schalksmühle

kontakt@breddermann.cafe