15
March '20
11:00:00


KUK-Jazz: Stefan Heidtmann und Friends

Stefan Heidtmann studierte Klavier an der Musikhochschule Köln. Projekte als Pianist und Komponist zwischen zeitgenössischer Kammermusik und offenem, europäisch geprägtem Jazz führten ihn u. a. mit Gerd Dudek, Roger Hanschel, Reiner Winterschladen, Dieter Manderscheid, Christian Ramond, Vitold Rek, Achim Tang, Albrecht Maurer, Heribert Leuchter, Arkady Shilkloper und Klaus Kugel zusammen. 2011 war Heidtmann Preisträger des Kulturförderpreises des Oberbergischen Kreises. Stefan Heidtmann ist bekannt aus vielen Hörfunk- und Fernsehproduktionen. In seiner Musik bringt er alles auf den Punkt. Konzentration im Miteinander und Explosivität im Ausdruck sind die soliden Fundamente. Freiheit verführt niemand zu anarchischer Selbstverliebtheit. Hier kommt nichts als immergrüner Hit daher, obwohl die Kompositionen das Potential zu Real-Book-fähigen Standards haben. Die langjährige Auseinandersetzung mit den Traditionen befähigt diese Künstler, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Tourneen führten ihn auf drei Kontinente. In Mexiko-City vertrat er 2002 Deutschland beim Euro-Jazz-Festival. 2006 nahm er mit dem Albrecht Maurer Quartett am Nanjing Jazz-Festival teil. Eine Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 15,00 €, ermäßigt 7,00 €. An der Tageskasse kostet eine Eintrittskarte 18,00 €, ermäßigt 8,00 €. Die Vorverkaufsstellen von KUK finden Sie hier. Die Tickets können Sie auch online vorbestellen. © Foto: Gerhard Richter

Preise

Vorverkauf : 15€

Vorverkauf ermäßigt : 7€

Tageskasse : 18€

Tageskasse ermäßigt : 8€

Veranstaltungsort

Historische Brennerei Rönsahl

Hauptstraße 23

58566 Kierspe

Veranstalter

KUK-Verein