19
Mai '19
11:15:00


TwoBassN´Vox – „Das neue Projekt von Uli Wewelsiep“

Musik in Schubladen wie Jazz, Rock, Pop interessieren den Sänger Uli Wewelsiep nicht. Er braucht spannende Melodien und Rhythmen, gute Geschichten, die ihn berühren und die Möglichkeit, seine Stimme frei fliegen zu lassen.

TwoBassN’Vox, das sind drei namhafte Musiker, die Lust haben auf eine ungewöhnliche Besetzung. Uli Wewelsiep - Vocals, Haro Eller – Kontrabass und Michael Gustorff – Fretless Bass haben ihre Lieblingsstücke zusammengetragen und geforscht, ob und wie ihre Instrumente in dieser Trioformation zusammen klingen. Es ergeben sich sehr spannende, konzertante Versionen von Jazzstandards wie „A Night in Tunesia“ oder „Cannonball“, aber auch sehr feine, reduzierte Klänge wie bei dem Bob Dylan-Klassiker „Make you feel my Love“. Durch den geschmackvollen Einsatz der Looptechnik bekommen Songs wie „Heroes“ von David Bowie oder „Clocks“ von Coldplay einen ganz eigenen, mitreißenden und gefühlvollen Sound. Dies gilt auch für die Eigenkompositionen wie beispielsweise „Scars“, das fulminante „Breath“ oder „Gust got the Blues“. Hier findet sich viel Raum für Improvisation ohne dichtes Akkordkorsett und Geschichten der leiseren Art.

Veranstaltungsort

Bauernhaus Wippekühl

Wippekühl 4

58579 Schalksmühle

Veranstalter