Einmalige Fotoausstellung in der Villa Wippermann in Halver

Die dritte Ausstellung vom Fotoverein Halver in der Villa Wippermann zeigt über 150 Fotografien. Eine bildgewaltige Geschichte: spannend, witzig, unerwartet und zum Staunen schön.

Die Bilder geben Einblicke in sehr verschiedene Herangehensweisen der Fotografie – vom Schnappschuss über abenteuerliche Naturfotografie bis zu technisch hochaufwändiger Hochgeschwindigkeitsfotografie.

Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm: Vorträge zu Fotografie und Technik, Erfahrungsaustausch unter Fotografen und Interessierten die es einmal ausprobieren möchten, Vorführung von Hochgeschwindigkeitsfotografie am Beispiel der Tropfenfotos bis zur nächtlichen Wanderung um Sterne fotografisch einzufangen.

Lassen Sie sich faszinieren!

Öffnungszeiten 10.01. bis 10.03.2020

Montag               geschlossen

Dienstag            15:00 –             17:00

Mittwoch            15:00 –             20:00

Donnerstag       15:00 –             17:00

Freitag                17:00 –             20:00

Samstag             geschlossen

Sonntag             11:00 –     13:00